2. Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality

Auftragsbeschreibung und Kursziel:

In diesem Kurs stellen wir die spannende Welt der virtual reality (VR), augmented reality (AR) und mixed reality (MR) vor. Fast jeder kennt das Handyspiel «Pokemon GO», jedoch liegt der Beginn der AR und VR viel länger zurück. 1965 erschien mit dem «sword of damoncles» eine erste teure, überdimensionale Brille, die es heute in vielen verschiedenen, leistungsstärkeren, mobileren, leichteren Formen und Farben gibt. Doch VR/AR/MR findet man nicht nur bei Ikea oder PeakFinder, sondern es wird in der Medizin und in der medical education immer mehr gebraucht. Doch welche Rolle spielt denn VR/AR/MR in der Medizin genau, welche Aufgaben kann es dort übernehmen, und wie genau tangiert es Studenten, Gesundheitspersonal und Patienten?

Lernziele:

  1. Sie sollten beschreiben können was VR/AR/MR genau ist    
  2. Sie sollten verstehen wieso VR im Vergleich zu früher so viel billiger und besser geworden ist
  3. Sie sollten verschiedene Anwendungsgebiete von VR/AR/MR im medizinischen und nicht-medizinischen Kontext aufzählen und beschreiben können
  4. Sie sollten erläutern können, was die Chancen, aber auch die Probleme von VR/AR/MR sind und darüber eine Diskussion führen können in Bezug auf medical education, Diagnostik und Therapie